AVT.BioVT - Aachener Verfahrenstechnik, Bioverfahrenstechnik

 

Institutsleiter

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Büchs

Studienrichtung

Verfahrenstechnik

Schwerpunkt

Bioverfahrenstechnik

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte der AVT.BioVT bilden die Beschreibung und Charakterisierung geschüttelter Kleinkultursysteme, die Fermentationstechnologie und die Entwicklung neuer Methoden zur online-Prozessanalyse und -überwachung in allen (Bioreaktor-) Maßstäben.

Folgende Forschungsgebiete werden augenblicklich schwerpunktmäßig bearbeitet:

Screening- und Kleinkultursysteme:
In den ersten Screening-Stufen biotechnologischer Entwicklungsarbeit werden in großer Zahl Schüttelreaktoren eingesetzt, da hier sehr viele Versuche parallel und in kurzer Zeit durchgeführt werden müssen. Der Lehrstuhl ist eine der international führenden Forschungsinstitutionen in der verfahrenstechnischen Charakterisierung von Schüttelreaktoren und der Entwicklung von entsprechender online-Messtechnik.

Fermentationstechnologie:
Dieser Bereich umfasst Stofftransportphänomene, das Scale-up sowie die Bilanzierung, Regelung und modellhafte Beschreibung von Fermentations- und Biotransformationsprozessen. Der Lehrstuhl besitzt einen weltweit einmaligen 10 bar Druckfermenter, der zum Reaktorkalorimeter erweitertet wurde.

Bioverfahrenstechnik viskoser Systeme
Die Bioverfahrenstechnik viskoser Fermentationssysteme stellt allgemein einen neuen Forschungsschwerpunkt an der AVT.BioVT dar. Derartige viskose Systeme werden nun verfahrenstechnisch sowohl in geschüttelten Kleinkultursystemen als auch in Rührreaktoren untersucht und charakterisiert.

Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Biomasse (TMFB):
Die AVT.BioVT beteiligt sich am TMFB-Exellenzcluster und fokussiert sich dabei auf folgende Gebiete: Screening nach geeigneten Biokatalysatoren, direkte fermentative Umsetzung von grüner Biomasse zu Plattformchemikalien und in-situ Produktaufarbeitung.

Prof. Büchs leitet das Graduiertenkolleg „Biocatalysis in non-conventional media (BioNoCo)“ und ist stellvertretender Sprecher des internationalen Graduiertenkollegs SeleCa mit der Osaka Universität/Japan.

Kontakt

AVT.BioVT - Aachener Verfahrenstechnik - Bioverfahrenstechnik
Forckenbeckstraße 51
​52074 Aachen

Tel.: +49 241 80-235 69
Fax: +49 241 80-225 70


Homepage AVT