Beratungsangebot

  Infostand im Karman Fakultät für Maschinenwesen

Unser Beratungangebot richtet sich an ALLE Studierenden der Fakultät für Maschinenwesen.

Jeder bzw. jede Studierende der Fakultät für Maschinenwesen - unabhängig von Prüfungsleistungen oder Fachsemestern - kann sich bei uns beraten lassen.

 

Fachstudienberatung

Fachstudienberatung der Fakultät für Maschinenwesen führt die Beratung rund um das Studium an der Fakultät für Maschinenwesen durch. Weiterhin vertritt sie die Prüfungsausschüsse in ausgewählten Angelegenheiten und ist somit Ansprechpartner der Ausschüsse für die Studierenden.

Organisation Studienangelegenheiten: Telefonsprechstunde

Die Fakultät für Maschinenwesen bietet als neuen Service ihren Studierenden eine Telefonsprechstunde zur Unterstützung der Organisation von Studienangelegenheiten an. Auskunft über den Eingang von Unterlagen wird erteilt und Hilfestellungen bei Formalien bzw. der Bearbeitung von Anträgen werden gegeben.

Auslandsstudienberatung

In der Auslandsstudienberatung können Sie sich z.B. über die bestehenden Austauschprogramme der Fakultät informieren und bei der Entwicklung von Studienplänen, -änderungen und der Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen beraten lassen.

Mentoring

Unsere Mentorinnen und Mentoren dienen als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für alle Fragen, Anregungen und Probleme rund um das Studium. Darüber hinaus fungieren sie als Wegweiser zu weiteren Beratungsstellen und Angeboten innerhalb und außerhalb der RWTH.

Frauenförderung

Die Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University fühlt sich verpflichtet, die gleichberechtigte und gemeinschaftliche Arbeit zwischen Frauen und Männern in Forschung, Lehre, Dienstleistung und Studium zu fordern und zu fördern.

Psychologische Beratung

Die psychologische Beratung der Fakultät für Maschinenwesen unterstützt alle Studierenden der Fakultät bei persönlichen Belastungen und Krisen sowie der Erreichung ihrer Studienziele.

Ombudsmann für die Lehre

Die Fakultät für Maschinenwesen hat einen Professor zur Vertrauensperson ernannt, um in Streitfällen zwischen den Parteien zu schlichten.