T.I.M.E. Frankreich Double Degree

15.03.2018

T.I.M.E. Frankreich Double Degree Bewerbungsfrist endet am 15.03.!

 

Sie sind im Bachelor und studieren Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau oder Computational Engineering Science?

Sie sind motiviert und ehrgeizig und lassen sich auch von großen Herausforderungen nicht einschüchtern?

Vielleicht möchten Sie Ihrem Studium eine internationale Komponente geben, die über die durchschnittlichen ein bis zwei Semester im Ausland hinaus geht?

Dann bietet Ihnen das T.I.M.E. Frankreich Programm sowohl die Chance, Ihr Studium an der RWTH Aachen durchzuführen, als auch das Studiensystem und –leben an einer der führenden technischen Hochschulen in Frankreich kennenzulernen. Das Kürzel T.I.M.E. steht für Top Industrial Managers for Europe und das ehrgeizige Ziel, besonders qualifizierte Ingenieurstudierende für den europäischen Arbeitsmarkt auszubilden.

Sie erwartet ein spannendes und abwechslungsreiches, dazu international ausgerichtetes Studium, mit dem sich nicht nur Ihre Landes- und Sprachkenntnisse verbessern werden, sondern welches Sie ebenfalls mit einem Doppelabschluss international renommierter Hochschulen auszeichnet.

Haben Sie Ihr Masterstudium abgeschlossen, verleiht Ihnen die RWTH Aachen den akademischen Grad „Master of Science RWTH Aachen University“.

Zeitgleich erhalten Sie von Ihrer französischen Gasthochschule zudem das international mit dem Masterabschluss gleichzusetzende „Diplome d’ingénieur“.

Damit verfügen Sie über eine außergewöhnliche Qualifikation, die Sie persönlich und akademisch bereichern wird und im Arbeitsleben besonders auszeichnet.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. März jeden Jahres, weitere Information erhalten Sie bei der Auslandsstudienberatung der Fakultät für Maschinenwesen und dem International Office der RWTH Aachen.