Annahme von digital eingereichten Anträgen

20.08.2021

Anträge an die Prüfungsausschüsse können weiterhin in digitaler Form eingereicht werden. Einzige Ausnahme von dieser Neuerung sind Widersprüche, die nach wie vor im Original vorliegen müssen.

 

Anträge können somit zukünftig per E-Mail eingereicht, per Post an die Fakultät geschickt oder in den „roten Briefkasten“ eingeworfen werden (Eilfschornsteinstraße 18, 52062 Aachen, Erdgeschoss). Anträge sollen nicht zusätzlich im Original eingereicht werden, wenn sie bereits per E-Mail an den Prüfungsausschuss gesendet wurden. Digital eingereichte Anträge müssen unterschrieben oder digital signiert sein.

Alle Ergebnisse zu den Anträgen werden nach der Entscheidung des jeweiligen Prüfungsausschusses den Antragstellern mitgeteilt. Hierzu wird ein schriftlicher Bescheid per E-Mail verschickt.